Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Forschung

Publikationen von Herrn Prof. Dr. Steffen Klumpp

 
  1. Die Privatstrafe – eine Untersuchung privater Strafzwecke. Zivilrechtlicher Schutz vor Zwangskommerzialisierung, Duncker & Humblot, Berlin 2002 zugleich Diss. Mannheim.
  2. Rechtsmißbrauch in der Betriebsverfassung, ZAAR Beiträge zum Arbeitsrecht 1 (2006) [mit Rieble/Gistel].
  3. Das Subsidiaritätsprinzip im Arbeitsrecht, Konrad-Adenauer-Stiftung (Hg.) Arbeitspapier 162/2006.
  4. Beschäftigungsförderung durch Arbeitsrecht, Habilitationsschrift 2007.
  5. Arbeitsrecht, 9. Auflage, 2012, Verlag Vahlen [mit Löwisch und Caspers]
  6. Arbeitsrecht, 10. Auflage, 2014, Verlag Vahlen [mit Löwisch und Caspers]
  7. Arbeitsrecht, 11. Auflage, 2017, Verlag Vahlen [mit Löwisch und Caspers]
  1. Kommentierung des § 307 BGB, in : Clemenz/Kreft/Krause (Hg.); AGB-Arbeitsrecht, Köln 2012
  2. Kommentierung der Vorbemerkung zu §§ 328 ff und § 328 BGB, in: J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, Buch 2: Recht der Schuldverhältnisse, im Band §§ 328-345, Neubearbeitung 2015, S. 1-178.
  3. Kommentierung der §§ 621 bis 625, in: Beck`scher Online Groß-Kommentar (freigeschaltet 12/2015, Stand: 30.10.2015)
  4. Kommentierung der Regelungen zur Geschäftsfähigkeit (Vorbemerkung zu §§ 104-113 und der §§ 104- 113 BGB); in: J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, Buch 1: Allgemeiner Teil, im Band §§ 90-124, 130-133, Neubearbeitung 2016, S. 167-431.
  1. Mobbing und die Folgen, ZIP 2002, 369-381 [mit Rieble].
  2. Die „Mobbing-Klage“, Fachanwalt Arbeitsrecht 2002, 307-312 [mit Rieble].
  3. Widerrufsrecht des Arbeitnehmer-Verbrauchers?, ZIP 2002, 2153-2161 [mit Rieble].
  4. Naturalleistungszusagen als betriebliche Altersversorgung, in: Gedenkschrift Blomeyer (2003), S. 317-334 [mit Rieble].
  5. Betriebsräte in „betriebsorganisatorisch eigenständigen Einheiten“ nach § 175 SGB III? NZA 2003, 1169-1173 [mit Rieble].
  6. Arbeitsrecht zwischen Markt und gesellschaftspolitischen Herausforderungen, JZ 2004, 817-827 [mit Rieble].
  7. Diskontinuität und ihre Folgen für das Antidiskriminierungsrecht, NZA 2005, 848.
  8. Urlaub I – Allgemeines, AR-Blattei SD 1640.1, S. 1-105 (Dezember 2005).
  9. Mehr Transparenz! Notwendigkeit, Probleme und Wege der Deregulierung des Arbeitsrechts (Vortrag und Diskussionsbericht), in: Rieble (Hg.), Transparenz und Reform im Arbeitsrecht, ZAAR Schriftenreihe Band 5 (2006), S. 9-38.
  10. Transparenz im Arbeitsrecht, in: Empter/Frick (Hg.) System Arbeitsmarkt – Chancen für eine Reform des  Arbeitsrechts (2006), S. 17-59 [mit Rieble/Gistel].
  11. Der EuGH und die Massenentlassung – Zeit für „Junk II“?, NZA 2006, 703.
  12. § 23 BetrVG als Diskriminierungssanktion?, NZA 2006, 904.
  13. Der „Einheitsentsendetarifvertrag“, SAE 2006, 209.
  14. Das Subsidiaritätsprinzip im Arbeitsrecht, in: Borchard (Hg.), Strategie für mehr Arbeit, 2006, S. 67-107.
  15. Dienstleistungsfreiheit versus Tariftreue, NJW 2008, 3473.
  16. Die neue Zeitarbeitsrichtlinie, GPR 2009, 89.
  17. Widerspruch nach § 613a BGB und Sperrzeit nach § 144 I 2 Nr. 1 SGB III, NZA 2009, 354.
  18. Tarifvertragsrecht, in Richardi (Hg.), Münchener Handbuch zum Arbeitsrecht, 3. Auflage, 2009, §§ 165-195, 300 S.
  19. Kampfexzess und Veranstalterverantwortung (Arbeitskampfcompliance), in: Rieble/Junker/Giesen (Hg.), Neues Arbeitskampfrecht?, ZAAR-Schriftenreihe Band 18, 2010, S. 129
  20. Von der Gleichwertigkeit des Dritten Weges und des Tarifvertragssystems, KuR 2012, 176
  21. Dritter Weg: Gewerkschaftsbeteiligung und Dienstgemeinschaft, ZAT 4_2013, S. 120
  22. Das Arbeitsrechtsregelungsgrundsätzegesetz der EKG 2013, ZMV 2014, 2 ff.
  23. Gewerkschaft als Rechtsbegriff, in: Reichold (Hg.), Gewerkschaften im Dritten Weg, Tübinger Beiträge zum kirchlichen Arbeitsrecht, Band 2. 2014, S. 11 ff.
  24. Selbstbestimmungsrecht und Koalitionsfreiheit nach der EMRK – bringt die „Pastorul“-Entscheidung Neues für den Dritten Weg?, ZAT 2014, S. 39 ff
  25. Sozialrechtliche Aspekte der Arzthaftung nach deutschem Recht, in: Senocak/Rohe/Yarayan (Hg.), Internationales Symposion zum Medizinrecht, 2015, S. 67 ff.
  26. Der „Fall CGZP“ – Ist die Einschränkung der Entleiherhaftung nach § 28e Abs. 2 S. 1 SGB IV geboten?, SGb 2015, S. 254
  27. Das arbeitsrechtliche Schrifttum im Jahr 2014, ZFA 3_2015, S. 315 ff.
  28. Zum Stand der Reform des Dritten Weges in der katholischen Kirche , ZAT 6_2015, S. 181 ff.
  29. Die Wirkung der Allgemeinverbindlichkeit eines Tarifvertrages nach § 5 TVG und der Dritte Weg, ZAT 2016, S. 7 ff.
  30. Gestaltungsspielräume bei arbeitsvertraglichen Regelungen, in: Heinrich (Hg.), Unternehmenssanierung im Fokus der Arbeits- und Insolvenzrechtspraxis, 2016, S. 191-207.
  31. Die EMRK und das deutsche Arbeitsrecht am Exempel des Wiedereinstellungsanspruchs: Neue Facetten des Falles Schüth, zugleich Anmerkung zu BAG vom 20.10.2015, 9 AZR 743/14, in: EuZA 2017, 117 ff.
  1. Kurzanmerkung zu BGH vom 3.7.2001 – VI ZR 284/99, EWiR 2002, 123.
  2. Kurzanmerkung zu BGH vom 11.11.2003 – VI ZR 13/03, EWiR 2004, 989.
  3. Anmerkung zu BAG vom 3.12.2002 – 9 AZR 481/01 – EzA § 81 SGB  IX Nr. 1.
  4. Anmerkung zu BAG vom 16.9.2004 – 2 AZR 406/03 – EzA § 1 KSchG Verhaltensbedingte Kündigung Nr. 64.
  5. Anmerkung zu ArbG Osnabrück vom 5.2.2007 – 3 Ca 778/06 – GPR 2008, 281.
  6. Anmerkung zu EuGH vom 13.9.2007 – Rs. C-458/05 [Jouini], EuZA 2009, 69.
  7. BAG vom 22. 9. 2009 – 1 AZR 972/08 – CCZ 2010, 197
  8. Anmerkung zu EuGH vom 17.11.2011 – Rs. 435/10, in EuZA 2012, 391 – Mindestschutz nach der Insolvenzschutzrichtlinie und Funktionalität der Garantieeinrichtung
  1. Die Erstattung von Weiterbildungskosten, Der PersonalLeiter 2005, 18.
  2. Grundsätze des Urlaubsrechts – Teil I, Der PersonalLeiter 2006, 100.
  3. Grundsätze des Urlaubsrechts – Teil II, Der PersonalLeiter 2006, 132.
  4. Glosse: Zero Tolerance, NZA-Aktuell Heft 10/2006, S. XII.
  5. Tagungsbericht: Folgenabschätzung im Arbeitsrecht, NZA 2007, 135.
  6. Rezesion zu Manuel Mielke, Verfassungsfragen des Rechts der Witwen- und Wiwerrenten, Schriften zum Sozial- und Arbeitsrecht, Verlag Duncker & Humblot,
    2011, in NZS 2012, 338.
  7. Rezension zu Till Immich, Rechtsprobleme der Einkommensvorschriften und -begrifflichkeiten im Sozialversicherungsrecht, Verlag Dr. Kovac, 2013,
    NZS 2014, 660.